Festo Bildungsfonds

Festo Bildungsfonds

Dieser erste firmeneigene Bildungsfonds in Deutschland wurde vom international tätigen Industrieautomationsunternehmen Festo in Esslingen (bei Stuttgart) mit einem Volumen von 5 Mio Euro initiiert. Unterstützt werden hier speziell Studierende und Doktoranden technischer und ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge. Ziel ist es, die Verkürzung der Studienzeit voranzutreiben und die berufsorientierte Qualifizierung der Absolventen gezielt zu entwickeln. Die spätere Rückzahlung ist auf einen Maximalbetrag begrenzt und wie bei den anderen Bildungsfonds verdienstabhängig. Umgesetzt wird das Projekt gemeinsam mit CareerConcept.

 

Mitglieder des Festo Bildungsfonds haben zusätzlich exklusiven Zugang zum Festo-Karrierenetzwerk. Neben berufsqualifizierenden Seminarangeboten wird hier die Möglichkeit geboten, frühzeitig mit anderen führenden Unternehmen der Branche und Professoren in Kontakt zu treten. Das Industrieautomationsunternehmen Festo hat sich des Weiteren dazu verpflichtet, ein durch Rückzahlung der Finanzierungen steigendes Fondsvolumen in weitere engagierte, junge Studierende und Promovenden zu reinvestieren. Bezeichnet wird dieses Vorgehen als „Bildungsgenerationenvertrag“.

Die Studierenden, die mit dem Festo Bildungsfonds finanziert werden, haben natürlich keinerlei Verpflichtung, später bei Festo oder einem kooperierenden Unternehmen arbeiten zu müssen.

 

Tipp:

Ausführliche Informationen über dieses junge Projekt hat das Unternehmen Festo auf der eigens hierfür entwickelten Homepage bereitgestellt.

 

 

Die wichtigen Eckdaten des Festo Bildungsfonds

Monatliche Rate

bis zu 800€ für Studierende, bis zu 2.500€ für Promovenden

Dauer

bis höchstens 1 Jahr über die Regelstudienzeit,
Promotionsfinanzierung über 4 Jahre

Voraussetzungen

  • Studium oder Promotion in Ingenieurwissenschaften und Technik
  • Staatlich anerkannter Studiengang und –abschluß
  • Bewerbungs- und Auswahlverfahren wird positiv durchlaufen

Besonderheiten

Sonderzahlung ist einmalig für z.B. einen Auslandsaufenthalt möglich.
Finanzierung eines kompletten Auslandsstudiums, einer Promotion,
eines Post Doc Forschungsprojektes möglich

Beginn der Rückzahlung

unmittelbar nach Berufsstart

Zinssatz

rein einkommensabhängige Rückzahlung

 

 

Der Festo Bildungsfonds will Sie auch intellektuell fördern und bietet daher eine exklusive Mitgliedschaft im Festo Karrierenetzwerk an. Dieses besteht aus technisch-orientierten Partnerunternehmen und Professoren sowie einem vielseitigen, von Festo gesponserten Veranstaltungsangebot zur bestmöglichen berufsorientierten Qualifizierung.

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Die Anbieter im Überblick

Die Anbieter im Überlick