Bildungsfonds Deutsche Bildung

Studienförderung Deutsche Bildung

Im Jahr 2007 ist das Programm der Deutschen Bildung gestartet: der Studienfonds finanziert Ihnen nach erfolgreichem Durchlaufen des Bewerbungs- und Auswahlverfahrens Ihre Studienkosten mit bis zu 1.000€ pro Monat. Die Finanzierung erfolgt nur über die Regelstudienzeit plus maximal ein Semester. Die Rückzahlung erfolgt auch hier rein einkommensabhängig mit einem vorab bestimmten Prozentsatz des monatlichen Einkommens über eine bestimmte Dauer. Die Rückzahlung beginnt nach Einstieg ins Berufsleben und erstem Einkommen. Neben der Finanzierung bietet die Deutsche Bildung auch das vielseitige Förderprogramm 'WissenPlus' zur Vorbereitung auf den Berufsstart an.

 

 

Die wichtigsten Eckdaten der Studienförderung Deutsche Bildung:

Darlehenshöchstbetrag

i.d.R. max 25.000 €

Höchstrate pro Monat

richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Studierenden, i.d.R. 100€ bis max. 1.000 €, in Ausnahmefällen auch mehr.

Studiengebühren / Ausland/

Einmalzahlungen

Studiengebühren werden finanziert
Einmalzahlungen für besondere Ausgaben möglich
Komplettes Auslandsstudium und Auslandssemester können finanziert werden.

Studienphasen

Es wird vom ersten Semester bis hin zu Promotion eine Förderung angeboten.

Dauer

Förderung für mind. 1Jahr bis max. 3 Jahre, ggf. Folgeförderung möglich.

Einschränkungen

Bewerbungs- und Auswahlverfahren muß positiv durchlaufen werden
Regelmäßiger Leistungs- und Immatrikulationsnachweis

Altersgrenze

gibt es nicht

Rückzahlungsbeginn

nach Berufsstart und erstem Einkommen

Zinssatz

Rein einkommensabhängige Rückzahlung ohne Zins und Tilgungsraten

Rückzahlungsdauer

3 bis 8 Jahre

Beantragung

Online über das Bewerbungsformular

Zusatzservices

'WissenPlus' Förderprogramm

 

 

Die Anbieter im Überblick

Die Anbieter im Überlick